Therapien zur Stimm­funktion für Erwachsene


Wir leben in einer gesprächigen Gesellschaft. Alle Menschen sind privat und vor allem auch beruflich täglich auf ihre Stimme angewiesen: Lehrer*innen, Mitarbeitende im Telefondienst, Therapeut*innen, Sänger*innen und viele mehr.

Eine Fehlbelastung oder Überbeanspruchung der Stimme kann zu Heiserkeit und anderen Stimmklangveränderungen führen. Ohne die ausreichende Schonung bzw. Therapie können sich Stimmlippenknötchen bilden. In einer Stimmtherapie bzw. einem Stimmtraining lernen Sie, Ihre Stimme und auch Faktoren, die diese positiv oder negativ beeinflussen können, besser kennen und schulen Ihre Wahrnehmung. Außerdem werden physiologische Haltungsmuster und fördernde Atemtechniken erarbeitet.

Sie erhalten das Handwerkszeug für einen guten Stimmgebrauch in Form von tonusregulierenden Übungen, Atemtechniken, Stimme Warm-ups, Phonations- und Artikulationsübungen - individuell angepasst auf Ihre jeweiligen Bedürfnisse/Beschwerden. Unser individuelles Trainingsprogramm verhilft Ihnen beispielsweise als Lehrer*in ohne viel Kraftaufwand gut gegen eine laute Klasse ankommen können. Und auch in anderen Sprechberufen Ihren Arbeitsalltag stimmlich problemlos meistern können.

Vereinbaren Sie heute noch hier einen Termin mit uns!
Ihr Praxisteam Logolo